Aircargo Specialist

Ausbildungsinhalte der Qualifizierung

Alle grundlegenden Berechtigungen und nötigen Kenntnisse für die anspruchsvolle Tätigkeit als Luftfrachtabfertiger werden im Rahmen der Qualifizierung zum Aircargo Spezialist (m/w) erworben.

Qualifizierung im Bereich professionelles Luftfracht-Handling:

•    Luftfrachtabfertiger nach Lufthansa Standard
•    ICAO/IATA Gefahrgutschulung Personalkategorie 7 und 8
•    Theoretische und praktische Flurförderzeugschulung nach DGUV Vorschrift 68
•    W3 Coach – Lagerverwaltungssprogramm, EDV bezogene Schulung
•    Arbeitssicherheitsunterweisung nach §12 Arbeitsschutzgesetz und DGUV Vorschrift 1
•    ADR Unterweisung für Beteiligte und dort beschäftigte Personen gem. Kapitel 1.3 ADR

 

Schulungsdauer:
Die theoretische Ausbildung beträgt 10 Tage zuzüglich der fachpraktische Unterweisung von 20 Tagen.
Gesamte Qualifizierungsdauer beträgt sechs Wochen.

Schulungsort:

HDC Akademie
Berner Straße 81
60437 Frankfurt am Main

Diese Schulung kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden (Mindestteilnehmeranzahl 10 Personen).

Kontaktformular