Grundlagen Seeschifffahrt

Die Seeschifffahrt befördert 90 % aller Güter weltweit. Ohne Seeschifffahrt wären internationaler Handel, der Massentransport von Rohstoffen und der Export oder Import von Nahrungsmitteln und Gebrauchsgütern zu erschwinglichen Preisen einfach nicht möglich. Die Globalisierung hätte sich ohne Seeschifffahrt nie in dem Maße entwickelt, wie sie heute auftritt.

Lernen Sie die rechtlichen Grundlagen und Prozesse im Frachtverkehr der Seeschifffahrt kennen.

Seminarinhalt:
unter anderem

  • Bedeutung
  • Vor- und Nachteile
  • Schiffstypen
  • Fahrtgebiete
  • Organisationsformen
  • Frachtverträge
  • Containerarten
  • Konnossement/Bill of Lading
  • Schadensfälle
  • Raten
  • IMDG-Code
  • IMO-Erklärung

Schulungsdauer: 5 Tage

Schulungsort:
HDC GmbH & Co. KG

Berner Straße 81
60437 Frankfurt am Main

Diese Schulung kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden
(Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen).

Zum Kontaktformular