IATA / ICAO Gefahrgutschulung PK 7 + 8

Zielgruppe:
Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern, das Fracht, Post oder Vorräte (kein Gefahrgut) annimmt. Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungsdienstleistern, das an der Abfertigung, Lagerung und dem Ein- und Ausladen von Fracht, Post, Vorräten und Gepäck beteiligt ist.

Schulungsinhalt:

  • Allgemeine Philosophie
  • Beschränkungen
  • Annahmeverfahren
  • Lagerung und Beladeverfahren
  • Informationen an den Flugzeugführer
  • Gefahrgutliste
  • Markierung und Kennzeichnung
  • Versendererklärung
  • Air Waybill
  • Erkennung von nicht Deklariertem Gefahrgut
  • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder
  • Verfahren in Notfällen
  • Prüfung

Schulungsdauer:
Die Qualifizierung dauert insgesamt ein Tag.

Ihre Vorteile:

  • umfassende Betreuung durch unser Team
  • hoher Praxisbezug durch erfahrene Trainer

Schulungsort:
HDC Akademie
Berner Straße 81
60437 Frankfurt am Main

Diese Schulung kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden
(Mindestteilnehmeranzahl 15 Personen).

Zum Kontaktformular