Laserschutz-Unterweisung

Der Betrieb von Lasereinrichtungen aller Art erfordert ein hohes technisches und organisatorisches Wissen zur Vermeidung von Unfällen.

Schulungsinhalt:

  • Vermittlung notwendiger Kenntnisse über direkte und indirekte Gefährdungspotentiale beim Betrieb von Lasereinrichtungen
  • Einführung in die physikalischen Grundlagen zur Erzeugung und Wirkung von Laserstrahlen
  • Möglichkeiten des industriellen Einsatzes
  • Informationen über notwendige technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen
  • Rechte und Pflichten des Laseranwenders
  • Darlegung von Gefährdungspotentialen am Arbeitsplatz

Schulungsdauer:
Die Qualifizierung dauert insgesamt 1 Tag.

Ihre Vorteile:

  • umfassende Betreuung durch unser Team
  • hoher Praxisbezug durch erfahrene Trainer

Schulungsort:
HDC Akademie
Berner Straße 81
60437 Frankfurt am Main

Diese Schulung kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden
(Mindestteilnehmeranzahl 15 Personen).

Zum Kontaktformular