Gefahrgutschulung Verkehrsträger Straße II

Schulung von (beauftragten) Personen nach Kapitel 1.3 ADR, § 9 OWiG und § 14 StGB die an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt sind (früher "Beauftragte Personen")

Schulungsinhalt:

  • Einführung
  • Schulungsgrundlagen
  • Beteiligte an der Beförderung
  • Freistellungsregelungen
  • Beförderungsarten
  • Ausrüstung der Fahrzeuge
  • Kennzeichnung von Beförderungseinheiten
  • Begleitpapiere
  • Handhabung
  • Be- und Entladung
  • Ladungssicherung
  • Pflichten des Verladers

Schulungsdauer:
Die Qualifizierung dauert insgesamt zwei Tage.

Ihre Vorteile:

  • umfassende Betreuung durch unser Team
  • hoher Praxisbezug durch erfahrene Trainer

Schulungsort:
HDC Akademie
Berner Straße 81
60437 Frankfurt am Main

Diese Schulung kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden
(Mindestteilnehmeranzahl 15 Personen).

Zum Kontaktformular